zooplus.de

 

Salat ist immer eine willkommene Abwechslung.
Bitte achten Sie darauf, daß Sie den Salat lange und gut waschen, damit keine giftigen oder unverträglichen Rückstände bleiben, denn sie können für den empfindlichen Wellensittich sehr gefährlich sein.

Koko frißt hier sein tägliches “normales” Futter. Am besten ist eine gute Samenmischung, die sie bei jedem Wellensittich-Händler bekommen.

Guten Appetit!

Wellensittiche mögen auch gewaschenes, ungespitztes Obst und Gemüse, dem Welli tut es gut, wenn er mindestens 1 mal in der Woche diese Abwechslung bekommt. Was Wellis ganz besonders gerne mögen, ist Keimfutter. Es ist gesund und schmeckt gut.

Eine andere Alternative ist, im Fachhandel Vogelsaat zu kaufen, diese anzupflanzen und gedeihen zu lassen. Koko und Nicki mögen diese so gerne, daß sie immer wieder auf dem Rand des Topfes sitzen und das grasähnliche Gewächs genießen. Achtung nicht zu viel davon geben, dies kann zu Durchfall führen.

Wieviel frißt ein Wellensittich?

Im Verhältnis zu der Körpergröße des Menschen frißt ein Wellensittich viel mehr. Man sagt, daß ein ausgewachsener Wellensittich ca. 13 mal mehr frißt als ein Mensch. Nach einigen Studien sagt man, daß ein erwachsener Welli bei normaler Zimmertemperatur 11 bis 30 kcal. an Energie braucht, damit sein Körpergewicht konstalt gehalten werden kann. Da bedeutet 8-12g ganze Körner täglich (= 500-1000 einzelne Körner).

HIRSE